Aktuelles

Bauvorhaben Offenbach Vespermann

Auf dem Ehemaligen Betriebsgelände der Firma Vespermann liegen Teerölverunreinigungen in Boden und Grundwasser vor. Diese sollen aus einer verbauten Baugrube bis 9 m unter Gelände ausgebaggert werden. Dazu werden Stahlspundbohlen eingerammt. Zunächst wird jedoch zum Schutz des Wohnhauses eine Proberammung ausgeführt, damit die Bausubstanz nicht durch zu starke Erschütterungen geschädigt wird.